Seakayak Tour in Kärnten - 5 Seen Befahrung

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und weit über die Grenzen hinaus für seine landschaftliche Schönheit bekannt.

Mit dieser Paddelwoche bieten wir einheimischen Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Heimat aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen, nämlich vom Wasser aus.

Teilnehmer aus dem Ausland werden einen großen Teil Kärntens kennenlernen und sicher von den wunderbaren Seen und der Bergkulisse beeindruckt sein.

Ablauf
Wir  treffen uns jeden Tag um 9.00 h am Faaker See. Er liegt zentral zwischen den Seen, die wir paddeln werden und so sparen wir uns unnötig lange Transfers.

Wir werden täglich spätestens um 18.00 h zurück am Faaker See sein.

Am Beginn dieser Paddelwoche steht der Faaker See mit seinem türkisenen Wasser am Programm. Hier werden alle Teilnehmer mit der Paddelausrüstung vertraut gemacht, erlernen die notwendige Paddeltechnik und absolvieren eine Sicherheitseinweisung.

Am zweiten Tag umrunden wir den Faaker See und befahren seine wunderschöne Schilfgasse. Danach treffen wir gemeinsam die Vorbereitungen für die folgenden Tage.

Spätestens jetzt sind wir endgültig topfit für die anderen Seen, die wir im Laufe der Woche mit unseren Booten noch erkunden werden:

  • den Ossiacher See (wunderbar am Fuße der Gerlitzen, dem Villacher Hausberg gelegen),
  • den Millstätter See (eingebettet zwischen bis zu 2000m hohen Bergen),
  • den Wörther See (wir werden nicht nur ein „Schloß am Wörther See“ sehen!),
  • den Weißensee ( der höchstgelegene große See in Kärnten auf 930 m, ausschließlich von Gebirgsbächen gespeist und mit unglaublich klarem Wasser von Trinkwasserqualität);
  • und den Völkermarkter Stausee (naturbelassen und erholsam ruhig).

Die Transfers vom Faaker See zum jeweiligen See und retour sind inkludiert.

Termin:
7 Tages-Tour auf Anfrage

Preis:    € 490.- pro Person